zahnbehandlungen in Ungarn

Herausnehmbare
Versorgungen

Herausnehmbare Zahnersätze

Jedes Gebiss ist einzigartig, genau wie die auftretenden Probleme seiner Zähne und die dadurch erforderliche Behandlung. Trotzdem gibt es Methoden die universell für die verschiedenen Zahnprobleme angewendet werden können. Solch ein Problem ist der Zahnverlust, der mit dem Fehlen eines Zahnes beginnt und bis zur kompletten Zahnlosigkeit führen kann.

Bei völliger Zahnlosigkeit kann der Patient unter mehreren Möglichkeiten wählen. Hierbei sind die einzelnen persönlichen Ansprüche entscheidend.

Zur Zeit unserer Großeltern stand nur die nicht befestigte, herausnehmbare Zahnprothese zur Verfügung. Sie verschiebt sich beim Gebrauch, wackelt und kann das natürliche Gebiss nur unbefriedigend ersetzen. Sie bietet dem Träger weder ein Gefühl von Sicherheit, noch kann sie ein natürliches Aussehen verleihen.

Heutzutage kann herausnehmbarer Zahnersatz befestigt werden. In diesem Fall wird die Prothese mit entweder zwei oder vier Implantaten sicher und stabil gehalten. Dank des Zahnersatzes genießt der Patient alle Vorteile einer befestigten Prothese, kann sie jedoch bei Bedarf zur Reinigung herausnehmen.

Kombinierter Zahnersatz mit Metallplatte

Bei großer Mangel von Mahlzähnen können wir den Ersatz mit der Kombination von befestigten und herausnehmbaren Ersätzen verwirklichen. Die Frontzähne versorgen wir mit Kronen, an denen die speziellen feinmechanischen Befestigungselemente zu gestalten sind, zu diesen kann man dann die herausnehmbare Metallplatte mit den künstlichen Zähnen anschließen. Die Befestigung des herausnehmbaren Teils ist von außen nicht zu sehen, was für den Patienten vorteilhaft ist.

Kombinierter Zahnersatz mit Metalplatte

Prothese mit Stegverbindung

Diese Versorgung ist heutzutage die beste Lösung bei Zahnlosigkeit. Bei der Stegversorgung werden 4 Implantate verwendet. Durch die Stegverbindung entsteht eine derart sichere Verblockung der Implantate untereinander, dass selbst unter Belastung keine Bewegung der Implantate möglich ist. Man muss die Prothese nur bei der Reinigung rausnehmen.

Prothese mit Stegverbindung

Vollständiger Platten-Zahnersatz, Prothese

Diese werden gemacht, wenn es im Kieferknochen keinen Zahn gibt. Zu seiner Befestigung werden die Ventilwirkung von Schleimhaut, der kapillare Druck, der Kaudruck und die Gravitation verwendet. Dessen Stoff ist im allgemeinen künstlich, die Teile sind Grundplatte, künstliches Zahnfleisch und künstliche Zähne.

Vollständiger Platten-Zahnersatz, Prothese

Kontaktieren Sie uns!

You have Successfully Subscribed!